Corona Hinweise

In der BKK Akademie setzen wir alle in Hessen geltenden Corona-Regeln konsequent um.

Von CDC/ Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAM #23312, Gemeinfrei

Corona Anreisehinweise

In der BKK Akademie setzen wir alle in Hessen geltenden Corona-Regeln konsequent um. Das bedeutet für Sie, dass Sie bei Anreise einen Negativnachweis vorlegen müssen. Dieser ist entsprechend der hessischen Corona-Schutzverordnung wie folgt zu erbringen:

  • Impfnachweis über vollständige Impfung ab dem 15. Tag nach der letzten Impfdosis.
  • Genesenennachweis (Bescheinigung über positives Testergebnis, gültig ab 29. Tag und bis längstens 180 Tage nach positivem PCR-Test) oder amtliche Bescheinigung über den Genesenen-Status und dessen Zeitraum.
  • Vorlage eines gültigen Testnachweises im Sinne des § 2 Nr. 7 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung nämlich
    • Test einer amtlich anerkannten Teststation (Apotheke, Testzentrum usw.), das sind Leistungserbringer nach § 6. Diese sind in der Stadt oder dem Landkreis auf der entsprechenden Website fast immer lückenlos aufgelistet oder
    • Nachweis, dass die entsendende Krankenkasse selbst vor Anreise einen beaufsichtigten Selbsttest durchgeführt hat (mit Stempel Krankenkasse und Unterschrift des Aufsichtsführenden).
    • In Eigenregie ohne Aufsicht durchgeführte Tests sind dagegen nicht zulässig, Sie können damit nicht einchecken,
  • Testnachweis mittels Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik),

Die Nachweise können digital (CovPass, Corona-App usw.) als auch in Papierform erbracht werden. Sie sind bei der Anreise am Empfang vorzulegen.

Beachten Sie, dass alle Tests mit Ausnahme eines PCR-Tests maximal 24 Stunden vor Anreisezeitpunkt durchgeführt wurden.

Das Kontakterfassungsformular, das wir für das Gesundheitsamt vorhalten müssen, bringen Sie bereits vorausgefüllt mit und geben dieses am Empfang ab, so kann das Einchecken verkürzt werden.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie während Ihres Aufenthaltes die geltenden Regelungen im Rahmen des mit dem Gesundheitsamt abgestimmten Hygienekonzepts einzuhalten haben.

Für nicht genesene oder nicht vollständig geimpfte Personen besteht außerdem die Pflicht zu einem beaufsichtigten Test an jedem Unterrichtstag in der BKK Akademie. Bringen Sie dazu Selbsttests in ausreichender Anzahl mit.
Weitere Informationen für Ihre Zeit in der BKK Akademie finden Sie unter „Corona-Hinweise Aufenthalt“.

 

Corona-Hinweise für den Aufenthalt und den Seminarbetrieb

Wir unternehmen alles, um Ihre persönliche Sicherheit und Gesundheit zu schützen. Dazu benötigen wir Ihre Mithilfe. Aus diesem Grunde sind die nachfolgenden Verhaltensregeln verbindlich zu beachten.

  • Bei Aufenthalt in unserer Bildungseinrichtung sind alle Personen, die nicht genesen oder vollständig geimpft sind, verpflichtet, an jedem Unterrichtstag einen durch Personal der BKK Akademie beaufsichtigten Selbsttest durchzuführen und damit Ihren Getestetenstatus nachzuweisen. Sie haben zu diesem Zweck ausreichend Selbsttests mitzubringen. Für Personen, die keinen Testnachweis haben, ist die Teilnahme an der Bildungsmaßnahme nicht möglich.
  • Sollten während Ihres Aufenthaltes in der Akademie Erkrankungssymptome grippeähnlicher Art auftreten (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Atembeschwerden oder Anzeichen der Beeinträchtigung von Geruchs- oder Geschmackssinn) ist durch Sie eigenständig und eigenverantwortlich der Empfang zu informieren und das Zimmer aufzusuchen und nicht mehr zu verlassen. Gleiches gilt bei einem positiven Testergebnis. Das weitere Vorgehen klären wir mit Ihnen telefonisch. In einem solchen Fall werden Sie von uns auf Ihrem Zimmer verpflegt. Alternativ haben Sie die Möglichkeit nach Rücksprache mit Ihrem Betrieb abzureisen, um sich z. B. in häusliche Selbstisolation zu begeben.
  • Halten Sie in den öffentlich zugänglichen Bereichen den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 m ein. In den Seminarräumen gibt es keine Begrenzungen der Teilnehmerzahl, die Abstände werden jedoch durch die vorgegebene Bestuhlung eingehalten. Verändern Sie die Position der Tische und Stühle nicht.
  • Halten Sie die ausgeschilderten festgelegten Laufrichtungen im gesamten Haus ein (Einbahnrichtung). Und beachten Sie generell alle weiteren Ausschilderungen.
  • In öffentlich zugänglichen Bereichen der BKK Akademie besteht Maskenpflicht, im Unterrichtsraum und im Restaurant vom und bis zum Sitzplatz. Zulässig ist nur eine OP-Maske oder Schutzmaske der Standards FFP2, KN95, N95 oder vergleichbar ohne Ausatemventil (medizinische Maske).
  • Im Unterricht besteht Maskenpflicht für Lehrende und Lernende auch am Platz während des gesamten Unterrichts. Ausnahmen gelten nur aus medizinischen Gründen für Personen, die ein entsprechendes ärztliches Attest vorlegen können
  • Der Verzehr von Getränken ist in öffentlichen Bereichen nicht zulässig, nehmen Sie Ihre Getränke ausschließlich im Außenbereich oder im Seminarraum zu sich.
  • Es gibt fest vorgegebene und verbindlich einzuhaltende Essen- und Pausenzeiten für jedes Seminar. Die im Seminarplan ausgewiesenen Pausenzeiten gelten nicht. Beachten Sie die Zeiten auf den ausgehändigten Farbkarten mit entsprechenden Taktungen. Führen Sie diese im Restaurant im Original mit.
  • Desinfizieren Sie vor dem Betreten des Restaurants die Hände.
  • Lassen Sie die Tabletts auf dem Tisch stehen, diese werden vom Servicepersonal abgeräumt.
  • Achten Sie vor und im Restaurant auf die vorgegebenen Abstandsmarkierungen.
  • Die Bauernstube darf nur von geimpften oder genesenen Personen (2G-Status) besucht werden, melden Sie sich bei der Servicekraft an. Es erfolgen Kontrollen, Verstöße haben die sofortige Heimreise und eine Anzeige beim Gesundheitsamt zur Folge.
  • Das Befüllen von selbst mitgebrachten Getränkebehältern ist derzeit nicht zulässig. Am Empfang erhalten Sie Wasser zum Selbstkostenpreis (0,50 € je Flasche).
  • Der Fitnessraum, das Schwimmbad, die Sauna und das Dampfbad sind nicht geöffnet.
  • Nur Einzelzimmerbelegung, in den Gästezimmern darf sich zusätzlich zu der untergebrachten Person maximal eine weitere Person aufhalten, die geltenden Hygieneregeln sind auch in den Gästezimmern einzuhalten.
  • Beachten Sie, dass für den Aufenthalt außerhalb der BKK Akademie (Stadt- und Landkreis) gegebenenfalls ergänzende Verfügungen bestehen. Diese finden Sie auf: www.hef-rof.de.

Über weitere Änderungen werden wir rechtzeitig informieren.

Ihr Team der BKK Akademie

360 Grad Rundgang