KGFM - Modul IV

Buchungsnummer: 1296563
Referenten: Haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter/innen der BKK Akademie
Dauer: 1 Tag
Seminartyp: Workshop
Unterrichtseinheiten: 0
Seminargebühr: 270,00 €
Inhalt

In diesem Workshop werden unterschiedliche Erkrankungsbilder dargestellt. Gerade Mitarbeiter/innen im Leistungsbereich der Krankenkassen fehlen zu Beginn ihrer Tätigkeit grundlegende Kenntnisse zu verschiedenen Erkrankungsbildern. Im Workshop werden von einer Ärztin bestimmte Krankheitsbilder und deren Verläufe erläutert.

Schwerpunkte

  • Den Ablauf des ärztlichen Handelns bzw. der ärztlichen Behandlung kennen

    • Anamnese und deren Bedeutung für die Individualmedizin

    • Diagnostik (u. a. Befunderhebung, Symptom, Syndrom, Differentialdiagnostik)

  • Bestimmte Krankheiten und Verläufe, die zu einer Behinderung führen können, anhand von Bespielen erläutern und Rehabilitationsmöglichkeiten aufzeigen (akute und chronische Krankheiten)

  • Krankheitsbilder

    • Herz- und Kreislauferkrankungen

    • Schlaganfall

    • Erkrankungen des Bewegungsapparates

    • Krebserkrankungen

    • Diabetes mellitus

    • Atemwegserkrankungen

  • Die Abgrenzungen der Schulmedizin zu alternativen Heilmethoden darstellen

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen im Leistungsbereich der Krankenkassen, die in der Praxis täglich Fragen rund um das Krankengeld zu beurteilen haben und im Krankengeldfallmanagement im Einsatz sind. Dieses Seminar ist nur für BKK-Mitarbeiter/innen und Mitarbeiter/innen von Kooperationspartnern.

Ihr Ansprechpartner zu inhaltlichen Fragen

Carsten Schuster, Tel.: 06623 84-3223, E-Mail: SchusterC@bkk-akademie.de

Ihr Ansprechpartner zu Terminen und Anmeldung

Gina Groth, Tel.: 06623 84-3190, E-Mail: GrothG@bkk-akademie.de

360 Grad Rundgang