Online Workshop zur Stärkung der Resilienz in Zeiten des mobilen Arbeitens

Buchungsnummer: 1302814
Referenten: Sandra Hesse
Dauer: 1,5 Tage
Seminartyp: w
Unterrichtseinheiten: 0
Seminargebühr: 525,00 €
Inhalt

Der Umgang mit der aktuellen Situation stellt uns vor unerwartete und immer wieder neue, sich verändernde Herausforderungen. Mit der Verlängerung des Lockdowns sind viele Arbeitnehmer/innen ebenfalls von der verstärkten Homeoffice-Tätigkeit betroffen oder arbeiten aufgrund von Hybrid-Organisation und Hygienekonzepten allein im leeren Büro. Fehlende soziale Kontakte, die veränderte Arbeitssituation und erhöhte Belastungen im privaten Bereich können uns schnell an den Rand der Belastungsgrenze führen. Das 1,5-tägige Seminar soll dabei unterstützen, mit den Herausforderungen dieser “neuen Realität” umzugehen. Ziel ist es, die Fähigkeit im Umgang mit Krisen und veränderten Arbeits- und Lebensumständen zu stärken sowie für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den beruflichen Anforderungen und den privaten Bedürfnissen zu sorgen.

Schwerpunkte

  • Standortbestimmung

  • Umgang mit Krisen

  • Ressourcenstärkung & Resilienzförderung

  • Achtsamkeitstraining

Zielgruppe

Mitarbeitende und Führungskräfte, die im Homeoffice tätig sind

Hinweis

Der Workshop wird über MS Teams durchgeführt. Ein Download der Software ist nicht erforderlich. Nach Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen einen individuellen Zugangslink. Technische Voraussetzungen: Internet, Browser, PC/Laptop/Tablet mit Kamera und Mikrofon Die Teilnahme ist auf 12 Teilnehmer beschränkt. Bei weiterem Bedarf bieten wir zusätzliche Termine an.

Ihr Ansprechpartner zu inhaltlichen Fragen

Michael Pilgram, Tel.: 06623 84 3115, E-Mail: PilgramM@bkk-akademie.de

Ihr Ansprechpartner zu Terminen und Anmeldung

Gina Groth, Tel.: 06623 84-3190, E-Mail: GrothG@bkk-akademie.de

360 Grad Rundgang