Fachberater/in Rehafallmanagement 2022

Buchungsnummer: 1324842
Referenten: Haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter/innen der BKK Akademie
Dauer: Dieser Bildungsgang umfasst ca. 200 Unterrichtsstunden, verteilt auf 6 Abschnitte (6 x 1 Woche).
Seminartyp: Aufbau
Seminarbeginn: 04.10.2022 08:10
Seminarende: 03.07.2023 15:30
Unterrichtseinheiten: 1272
Seminargebühr: 4.890,00 €
Inhalt

Der Bildungsgang „Fachberater/in Rehafallmanagement“ bietet Ihnen die Möglichkeit, umfassende fachliche und fachübergreifende Kenntnisse zu erlangen, um Versicherte nach der Zielsetzung des SGB V und SGB IX umfassend zu beraten und die notwendigen Leistungen zeitnah zur Verfügung stellen zu können. Aufbauend auf den Inhalt der Ausbildung werden die Themen detailliert und praxisnah vermittelt. Insbesondere durch geplante Klinikhospitationen soll ein besonderer Praxistransfer sicher gestellt werden.

Schwerpunkte

  • Einstieg Rehafallmanagement, System § 14 SGB IX, Erstattungsansprüche nach dem SGB X, Verknüpfungen zum Verwaltungsverfahren nach SGB X

  • Fallstudien zur Vertiefung und Wiederholung (Praxisfälle)

  • Klinikhospitation Orthopädische und oder Kardiologische AR-Verfahren

  • Krankenbehandlung und Versorgungsmanagement

  • Leistungen der onkologischen Rehabilitation (einschließlich Erkrankungsbilder)

  • Leistungen der Rehaträger nach dem SGB IX

  • Neurologische Frührehabilitation, Klinikhospitation Frührehabilitation

  • Orthopädische und Kardiologische Erkrankungsbilder (DRG im Krankenhaus, AR, Geriatrische Behandlung, Behandlungskonzepte)

  • Patientenrechte- und Präventionsgesetz, Leistungen der Prävention der DRV

  • Psychische Erkrankungsbilder und Ansatzpunkte im Fallmanagement, Teil 1 und Teil 2 (RPK)

  • Rehabilitation bei Suchterkrankungen, Formen der Suchterkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten

  • Schnittstelle Hilfsmittelmanagement (Anwendung einer Weiterleitung des Antrags nach SGB IX, insbesondere auch Möglichkeiten im sog. Antragssplitting)

  • Schnittstelle Leistungen nach dem SGB XI (Pflegeberater, Versorgungsplan)

  • Umsetzung einer Reha für Pflegende Angehörige

  • Steuerungsansätze Mutter/Vater-Kind-Kuren und Leistungen der Kinderrehabiliation einschließlich sog. FOR

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Mitarbeiter/innen, für die eine klassische Fortbildung im Sinne von Krankenkassenfachwirt/in (KKFW) nicht in Frage kommt.

Hinweis

Einzelne Themengebiete werden ggf. zusammen mit Teilnehmer/innen der Weiterbildung vermittelt.

Ihr Ansprechpartner zu inhaltlichen Fragen

Carsten Schuster, Tel.: 06623 84-3223, E-Mail: SchusterC@bkk-akademie.de

Ihr Ansprechpartner zu Terminen und Anmeldung

Gina Groth, Tel.: 06623 84-3190, E-Mail: GrothG@bkk-akademie.de

360 Grad Rundgang