Entlassmanagement

Buchungsnummer: 1339361
Referenten: Roland Sader
Dauer: 1 Tag
Seminartyp: Workshop
Unterrichtseinheiten: 0
Seminargebühr: 284,00 €
Inhalt

Bereits im Jahr 2016 hat der Gesetzgeber das Entlassmanagement implementiert. Der Rahmenvertrag über ein Entlassmanagement beim Übergang in die Versorgung nach Krankenhausbehandlung tritt zum 1. Oktober 2017 in Kraft tritt.

Schwerpunkte

  • Rechtliche Voraussetzungen (Begriff schwere Erkrankung)

  • Organisatorische Voraussetzungen

  • Welche Leistungen können verordnet werden und was muss hierbei beachtet werden?

  • Welche Vordrucke sind zu verwenden?

  • Welcher Leistungsträger ist für welche Leistung zuständig?

  • Was muss im Hinblick auf den Datenschutz beachtet werden?

  • Fallstudien aus der Praxis zur Neuregelung

  • Moderierter Erfahrungsaustausch

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen im Leistungsbereich, in der Krankenhausversorgung sowie im Versorgungsmanagement der Krankenkasse.

Ihre Ansprechpartnerin zu inhaltlichen Fragen

Irene Foltys-Harth, Tel.: 06623 84-3151, E-Mail: Foltys-HarthI@bkk-akademie.de

Ihre Ansprechpartnerin zu Terminen und Anmeldung

Nina Tripp, Tel.: 06623 84-3434, E-Mail: TrippN@bkk-akademie.de

360 Grad Rundgang