Innenrevision – Teil 1

Buchungsnummer: 1361891
Referenten: Sven Otto
Dauer: 2 Tage
Seminartyp: Grundlagen
Seminarbeginn: 12.04.2023 09:00
Seminarende: 13.04.2023 15:50
Unterrichtseinheiten: 0
Seminargebühr: 700,00 €
Inhalt

In diesem Seminar wird zunächst kurz auf Grundsätzliches zur Innenrevision sowie deren Bedeutung für eine Krankenkasse eingegangen. Es wird weiter der risikoorientierte Prüfansatz vorgestellt und auch ein Einblick in die Prüfplanung und deren Bedeutung für die interne Revision gegeben. Der Hauptbestandteil des Seminars soll Themen aus der Praxis einnehmen und den Seminarteilnehmern ermöglichen, den Einstieg in die Prüftätigkeiten zu erleichtern oder mit ihrer jetzigen Tätigkeit abzugleichen, um mögliche Optimierungen vornehmen zu können. Die Teilnehmer erwerben vor allem Kenntnisse und erhalten Tipps und Anregungen zur Planung und Durchführung von Revisionsprüfungen sowie zur Erstellung von Prüfberichten mit anschließendem Follow up. Das Seminar legt Wert auf einen großen Praxisbezug, auch mit Tipps für die tägliche Arbeit.

Schwerpunkte

  • Grundsätzliches

    • Zweck, Zielsetzung und Aufgaben einer Internen Revision

    • Rechte und Pflichten der Internen Revision

    • Rahmenbedingungen und Eingliederung in die Organisation

    • Abgrenzung der Internen Revision zu externen Prüfern und internen Organisationseinheiten

  • Der risikoorientierte Prüfansatz in Prüfplanung, Prüfungsdurchführung und Berichterstellung

  • Grundzüge und Bedeutung der Prüfplanung

  • Prüfungsarten („Welche Ausrichtungen kann eine Prüfung haben?“)

  • Pflichtprüfungen und Kannprüfungen (Kassenprüfung, Prüfung n. § 19 SVRV bzw. § 89 SGB X)

  • Prüfungsvorbereitung (Planung der Prüfung)

  • Prüfungsdurchführung (Insbesondere Auswahl wirksamer Prüfungshandlungen)

  • Berichterstellung („Wie sollte ein Prüfbericht formuliert und gestaltet sein?“)

  • Follow up und Nachschauprüfung („Was geschieht mit den Empfehlungen/Vorschlägen der Internen Revision nach Abschluss der Prüfhandlungen?“)

  • Dokumentation der Arbeitspapiere („Wie wird eine Prüfung nachvollziehbar? Warum ist das nötig?“)

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen der Innenrevision, die bereits erste Praxiserfahrung haben oder die in der Innenrevision beginnen.

Ihr Ansprechpartner zu inhaltlichen Fragen

Michael Pilgram, Tel.: 06623 84 3115, E-Mail: PilgramM@bkk-akademie.de

Ihr Ansprechpartner zu Terminen und Anmeldung

Gina Groth, Tel.: 06623 84-3190, E-Mail: GrothG@bkk-akademie.de

360 Grad Rundgang