Freiwillige Versicherung

Buchungsnummer: 1362187
Referenten: Kai Ellerkamm
Dauer: 2,5 Tage
Seminartyp: Grundlagen und Aufbau
Seminarbeginn: 05.06.2023 09:00
Seminarende: 07.06.2023 12:25
Unterrichtseinheiten: 24
Seminargebühr: 710,00 €
Inhalt

Komplettseminar Freiwillige Krankenversicherung.

Schwerpunkte

  • Beginn und Ende der freiwilligen Mitgliedschaft

    • Obligatorische Anschlussversicherung und Versicherungsberechtigte nach § 9 SGB V

    • Zusammenwirken mit der Auffangpflichtversicherung nach § 5 Abs. 1 Nr. 13 SGB V

    • Verzug Ausland, Tod, Beginn Pflichtmitgliedschaft, Kündigung, nicht ermittelbare Person ohne Beitragszahlung und Inanspruchnahme von Leistungen

    • Regelungen des Spitzenverbandes der gesetzlichen Krankenversicherung zu den aktuell geltenden Ermittlungspflichten

    • Beitragspflichtige Einnahmen

    • Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit

    • Werbungskosten/Saldierung von Einkünften

    • Folgen fehlender Mitwirkung

    • Fiktive Einnahmearten (Fachschüler, Anwartschaft, etc.)

  • Besondere Beitragsgestaltung

    • Anrechnung von Einkommen des Ehegatten/Lebenspartners (LPartG)

    • Entlassungsentschädigungen/Abfindungen

    • Renten/Betriebsrenten/Renten aus dem Ausland

    • Sozialhilfeempfänger

    • Beitragsfreiheit Selbstständiger bei Krankengeldbezug

  • Nachweisführung, Zuordnung und Bescheidung

    • Zeitliche Zuordnung mit/ohne Vorlagepflicht eines Einkommensteuerbescheides

    • Neues Verfahren bei unverhältnismäßiger Belastung

    • Beitragsentlastung für Selbstständige (Rückwirkende Prüfung bis 31.12.2018)

    • Vorbehaltliche und endgültige Beitragsbescheidung

  • Moderierter Erfahrungsaustausch

Zielgruppe

Neue und erfahrene Mitarbeiter/innen aus dem Versicherungs- und Beitragsrecht.

Ihr Ansprechpartner zu inhaltlichen Fragen

Stefan Hebestreit, Tel.: 06623 84-3161, E-Mail: HebestreitS@bkk-akademie.de

Ihr Ansprechpartner zu Terminen und Anmeldung

Gina Groth, Tel.: 06623 84-3190, E-Mail: GrothG@bkk-akademie.de

360 Grad Rundgang