Krankengeldfallmanagement - Modul II

Buchungsnummer: 1362449
Referenten: Björn Sip
Dauer: 1,5 Tage
Seminartyp: Workshop
Seminarbeginn: 26.06.2023 09:00
Seminarende: 27.06.2023 12:25
Unterrichtseinheiten: 16
Seminargebühr: 405,00 €
Inhalt

Dieser Workshop bietet insbesondere den Krankengeldfallmanagerinnen/-managern fachliche Unterstützung und Hilfestellung bei der Steuerung des Krankengeldfalles.

Schwerpunkte

  • Allgemeines zum Rentenrecht

  • Rente wegen Berufsunfähigkeit

    • Verweisung in einen zumutbaren Vergleichsberuf

    • Mehrstufenschema

    • Fallbeispiele Berufsgruppenkatalog

  • Arbeitsmarktrente

  • Begriff des verschlossenen Arbeitsmarktes

  • Altersrenten

    • Regelaltersrente

    • Altersrente für langjährig Versicherte

    • Altersrente für besonders langjährig Versicherte

    • Altersrente für Schwerbehinderte Menschen

    • Altersrente für Frauen

    • Altersrente nach Altersteilzeitarbeit oder Arbeitslosigkeit

  • RV-Leistungsverbesserungsgesetz

    • Berechnung der Erwerbsminderungsrenten

    • Abschlagsfreie Rente ab 63

  • Flexirentengesetz

    • Flexibilisierung der Teilrenten

    • Hinzuverdienstmöglichkeiten

    • Möglichkeiten der zusätzlichen Beitragsentrichtung

    • Beschäftigung und Regelaltersrente

  • Erstattungsansprüche bei Rentenzubilligung

  • Aktuelle Rechtsprechung BSG

  • Fallbeispiele aus der Praxis

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen im Leistungsbereich der Krankenkassen, die in der Praxis täglich Fragen rund um das Krankengeld zu beurteilen haben. Dieses Seminar ist nur für BKK-Mitarbeiter/innen und Mitarbeiter/innen von Kooperationspartnern.

Ihr Ansprechpartner zu inhaltlichen Fragen

Carsten Schuster, Tel.: 06623 84-3223, E-Mail: SchusterC@bkk-akademie.de

Ihr Ansprechpartner zu Terminen und Anmeldung

Gina Groth, Tel.: 06623 84-3190, E-Mail: GrothG@bkk-akademie.de

360 Grad Rundgang