Einleitung von Vollstreckungsmaßnahmen für Beitragsforderungen

Buchungsnummer: 1339880
Referenten: Johann Heller
Dauer: 1,5 Tage
Seminartyp: Workshop
Unterrichtseinheiten: 0
Seminargebühr: 405,00 €
Inhalt

In diesem moderierten Workshop haben Sie die Möglichkeit ihre bisher aufgetretenen „schwierigen Fälle oder ungelöste Problemgestaltungen“ zu diskutieren und Ihre Erfahrungen zu diesem Bereich auszutauschen.

Schwerpunkte

  • Beurteilung schwieriger Sachverhalte

  • Gemeinsame Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten

  • Erfahrungsaustausch

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen von Krankenkassen die mit der Einleitung von Vollstreckungsmaßnahmen für rückständige Beitragsforderungen betraut sind.

Ihr Ansprechpartner zu inhaltlichen Fragen

Stefan Hebestreit, Tel.: 06623 84-3161, E-Mail: HebestreitS@bkk-akademie.de

Ihr Ansprechpartner zu Terminen und Anmeldung

Gina Groth, Tel.: 06623 84-3190, E-Mail: GrothG@bkk-akademie.de

360 Grad Rundgang